Oberschule Premnitz
/

Ganztagsschule

 

Ab Jahrgang 7 können die Jugendlichen im Wahlpflichtbereich zwischen Naturwissenschaften, WAT und Theater wählen. Nach einer Eingewöhnung bleibt die Kurswahl bis zum Ende der Schulzeit bestehen. In den wöchentlich 3 Schulstunden beschäftien sich die Jugendlichen intensiv mit verschiedenen Themen aus den gewählten Bereich.


Naturwissenschaften

Die Schüler Sara und Nicklas aus dem WPU-Kurs für Naturwissenschaften der 10. Klassen haben dieses Video gedreht, um zu zeigen, wie unsere Schule umwelt- und klimafreundlicher gestaltet werden könnte.

Der kleinste Elektromotor der Welt









Bau eines Wasserstoff-autos










Theater

Im Wahlpflichtfach „Theater“ wird in der 7. Klasse mit grundlegenden Theaterübungen begonnen, die dann am Ende des Schuljahres in ein „Theater(-stück) hinter dem Vorhang“ münden. In der 8. Klasse steht die Produktion eines Schwarzlicht- Theaterstückes im Mittelpunkt, in der 9. Klasse die Herstellung von Marionetten für ein in der 10. Klasse zu produzierendes Puppentheaterstück. Da alle Jahrgangsstufen vom Drehbuch angefangen über die Bühnenbilder, die Requisiten, das Nähen der Kostüme, die Puppen, die Technik etc. alles selbst entwerfen und herstellen, ist der Kurs auf vielfältige Art und Weise berufsorientierend. Es geht neben der künstlerischen Gestaltung auch um die Entwicklung praktischer (handwerklicher) Kompetenzen.

Marionette-Theater



Chaos im Feenland










Wirtschaft-Arbeit-Technik

Der Wahlpflichtbereich WAT ist in seinem Themengebieten sehr facettenreich. Im Fokus steht der praxis- und projektorientierte Unterricht in der Lehrküche, Werkstatt und am Computer. Wir möchten weiterhin den Bereich der textilen Gestaltung integrieren.

Schülerarbeiten